BCC Youngster

Für Kinder und Jugendliche ist es besonders wichtig, früh ein gesundes Selbstbewusstsein und ein positives Körpergefühl zu entwickeln.

Der Umgang mit dem Kampfsport ist vielschichtig.
An erster Stelle steht der Respekt untereinander, zum Trainer und zur Bewegung.
Auch wenn der Kampfsport kein Mannschaftssport ist, spielt Teamgeist eine große Rolle.

Die Grundkurse beinhalten immer die Grundtechniken aus Boxen & Kickboxen.
In den weiterführenden Einheiten wird der Schwerpunkt dann auf Boxen oder Kickboxen gelegt.

Unser Förderkonzept wurde zusammen mit unseren Trainern und nach den Richtlinien der WAKO entwickelt. Es beinhaltet auch regelmäßige Gürtelprüfungen, die die Entwicklung unserer BCC Kids dokumentieren und einen Anreiz für die Nachwuchssportler setzen.

DAS KONZEPT

YOUNGSTER  7  –  9  JAHRE:   Donnerstag 17:00 Uhr
YOUNGSTER 10 – 12  JAHRE:  Montag        17:00 Uhr
YOUNGSTER 13 – 15  JAHRE:  Montag        18:15 Uhr
YOUNGSTER 16 – 18  JAHRE:  Dienstag      17:00 Uhr

FÖRDERTRAINING

YOUNGSTER PRO:               Donnerstag   18:15 Uhr
COMPETITION TRAINING:  Samstag         11:15 Uhr

Alle Nachwuchssportler, die von ihren Trainern eine Bescheinigung (BCC YOUNGSTER Pro) erhalten, können am Fördertraining teilnehmen.

Die Entscheidung über die Aufnahme obliegt einzig und allein dem Trainer und ist nicht abhängig von absolvierten Gürtelprüfungen. Diese zusätzlichen Trainingseinheiten sind für alle Altersklassen offen und dienen der Förderung von Talent und Fleiß. Hier wird das Training intensiviert und auf Stärken und Schwächen der einzelnen Teilnehmer eingegangen.

Das Ziel des Förderprogramms ist die stetige Verbesserung der Technik, Taktik und Fitness, sowie der mentalen Stärke und Konzentrationsfähigkeit.

Den YOUNGSTER Pro Schülern soll die Teilnahme an Wettkämpfen ermöglicht werden. Die anfallenden Zusatzkosten für eine Wettkampfbetreuung durch unsere Trainer werden über unser Förderprojekt „you2“ abgedeckt.

Weiter Infos zum Projekt findet ihr hier:  you2

Die Gürtelprüfungen sind ein elementarer Bestandteil unseres Konzepts und finden regelmäßig statt. Dies ist nicht nur ein Anreiz für die Youngsters fokussiert bei der Sache zu bleiben, sondern auch für unsere Trainer eine Möglichkeit, die Kids entsprechend in Gruppen aufzuteilen und noch individueller fördern zu können.

Die Gürtelprüfungen finden vier Mal jährlich statt.
Nach Vertragsabschluss erhalten alle einen BCC-Gürtelpass, in dem die jeweils absolvierten Prüfungen dokumentiert werden.
Zur bestandenen Prüfung erhält jeder Teilnehmer neben einer Urkunde, einen Stempel in seinen Pass und einen Gürtel in der jeweiligen Prüfungsfarbe.

Aktuelle Prüfungstermine 2021:

6.3.2021
5.6.2021
4.9.2021
4.12.2021

Eine Übersicht zu den Prüfungsinhalten gibt es hier: WAKO Prüfungsordnung

Jahresvertrag:     42 € pro Monat 
Monatsvertrag :  55 € pro Monat

Pfand für Mitgliedskarte: 10 € (Rückerstattung nach Vertragsende)

Aufnahmegebühr: einmalig 35 €

Kündigungsfrist: 1 Monat bzw. 1 Woche bei Monatsvertrag
Bei nicht rechtzeitiger Kündigung verlängert sich der Vertrag um jeweils eine weitere Vertragslaufzeit.

GÜRTELPRÜFUNG: 30 € pro Prüfung